Roxy vom Rehgebirge

Wurftag: 14.02.2008
– in Rente –

HD A
48 cm
CEA/ PRA/ KAT-frei mit 7 Wo., 1 und 3 Jahren
CL/ CEA/ CH normal bei Optigen
TNS gen. frei (A.Wilton)
MDR1 +/+ bei parentage
BH, A1, OB1,
DogDance Klasse3

RO Senioren

Vater: Jeronimo in Blue vom Skunddenhof
Mutter: Emeli vom Rehgebirge

Foto: Vicky Groebl

Roxy meine lustige Maus genießt ihren wohlverdienten Ruhestand. Noch immer ist sie für jeden Spaß zu haben und liebt es kleine Tricks zu machen.

Sie hatte 3 wundervolle Würfe (A, B, D) und war eine hervorragende Mama.

Mein kleiner Allround Border ist mit mir durch so einige Sportarten durch. Mit unseren DogDance-Choreographien haben wir so manches Publikum begeistern können und schafften in der Klasse 3 auch die Qualifikation für die OEC (Europäische DogDance Meisterschaft.) Unsere „Rammstein- Engel-Aufführung“ ist noch vielen DogDancern in Erinnerung.
Unser Obedience Debut war nur von kurzer Dauer, aber auch hier waren wir erfolgreich in Klasse Beginner und 1
Beim Dummytraining hat Roxy so manchem Labrador gezeigt was apportieren ist.

Auch im Hütebereich zeigte sie gute Veranlagungen. Da wir aber leider keine regelmäßigen Trainingsmöglichkeit haben, haben wir diese Fähigkeit nicht weiter ausgebaut.

Eine weitere Leidenschaft unseres Border-Mädels war das Agility. Und auch beim Disc-Dogging hatten wir ganz passable Erfolge.

Ihr größtes Manko sind ihre „Kampfschmuse -Attacken“, vor denen man sich wirklich in Acht nehmen muß .